Saliter sagt Klimawandel den Kampf an!

von | Dez 10, 2020 | News

Als Traditionsmolkerei legen wir nicht nur Wert auf die einwandfreie Qualität unserer Produkte, sondern auch auf einen nachhaltigen Produktionsprozess. Wir sind überzeugt, dass eine grüne Zukunft stark vom Handeln der Wirtschaft in den Industrieländern mitbestimmt wird. Deshalb gehen wir als Unternehmen mit gutem Beispiel voran und übernehmen Verantwortung: Menschen und der Umwelt zuliebe engagieren wir uns aktiv im Kampf gegen den Klimawandel! 

In einem ersten Schritt haben wir gemeinsam mit Fokus Zukunft GmbH & Co. KG die CO2-Emissionen unserer Molkerei ermittelt. Das Ergebnis: Im Rahmen unserer Tätigkeit produzieren wir etwa 8.371 Tonnen CO2  äquivalente Schadstoffe im Jahr.  Um diese unvermeidbaren Emissionen auszugleichen, haben wir 8.371 Klimaschutzzertifikate erworben – und damit unsere Umweltbilanz für das gesamte Jahr 2021 komplett ausgeglichen! 

Doch damit nicht genug: Mit unserem Status als klimaneutrales Unternehmen unterstützen wir das Bujagali Wasserkraftprojekt in Uganda. Das Kraftwerk und die dadurch entstehenden Arbeitsplätze sollen eine positive Entwicklung der Region und des Landes unterstützen.

Wir von Saliter sind stolz darauf, mit unserem Engagement in den Wachstumsmarkt der nachhaltigen und zukunftsstarken Unternehmen einzutreten. So bieten wir euch auch weiterhin Produkte, die ihr mit gutem Gewissen genießen könnt!

Urkunde Klimaneutrales Unternehmen
Instagram